Der CCS-Therapeut untersucht und behandelt komplexe Funktionsstörungen in der cranio- (Kopf)- cervikalen- (Hals) Region. Dazu gehören klinische Bilder wie z.B.:

  • Gesichts-, Kopfschmerzen
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Bewegungseinschränkungen in der Halswirbelsäule

u.v.a.